Dienstag, 07 06 2022 10:39

Konzert "Auf Flügeln des Gesanges"

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Image

Konzert "Auf Flügeln des Gesanges"

Konzert am Sonntag, 12. Juni 2022, um 18:00 Uhr.

Veranstaltungsort:  Herz-Jesu-Kirche (Heide-Dom) in Rückweiler 

Auf den Flügeln des Gesanges, eine wunderbare Formulierung, die gut in den Heide-Dom passt. Auf den Flügeln des Gesanges, ein Lied von Felix-Mendelssohn-Bartholdy. „Herzliebchen trag ich dich fort,...“ nach einem Text von Heinrich Heine, damit beginnt das Konzert.


Die Mezzosopranistin und Pianistin Svetlana Kushnerova singt und spielt klassische Kunstlieder von F. Mendelssohn-Bartholdy, F. Schubert und Ed. Grieg, sovie auch italienische Arien von G. Verdi, G. Puccini, G. Bizet und anderen Komponisten. 

"Operndiva", "Sibirische Nachtigall" und "Königin des Festivals" wurde die Mezzosopranistin Svetlana Kushnerova schon von der Presse genannt. Sie begeistert das Publikum und die Fachpresse mit ihrer samtweichen und zugleich kräftigen und wohlklingenden Stimme. 

Der Eintritt ist frei. 

Der Organisator, Joachim Schroetter, wünscht Ihnen schon jetzt große Vorfreude auf dieses Konzert und freut sich, Sie im Heide-Dom begrüßen zu dürfen.

 

Mit einer Spende helfen Sie dieses Konzert zu finanzieren.

Mehr Informationen zur Künstlerin finden Sie unter: https://www.svetlana-kushnerova-classic-and-jazz.de

Konzertprogramm:

„Auf Flügeln des Gesanges“                                                               Felix Mendelssohn-Bartholdy

„Ständchen“                                                                                        Franz Schubert

“Ave-Maria”                                                                                         Franz Schubert

“Solvejgs Lied”                                                                                    Edvard Grieg

„Caro mio ben“                                                                                    Giuseppe Giodani

„La vergine degli angeli“, aus der Oper „Die Macht des Schicksals“  Giuseppe Verdi

“O mio babbino caro”, aus der Oper „Gianni Schichi“                      Giacomo Puccini

“Ave-Maria”                                                                                       Giulio Caccini

“Habanera“, aus der Oper “Carmen”                                                Georges Bizet

„Torna a Sorrento”                                                                             Ernesto de Curtis

„Summertime“, aus der Volksoper “Porgy and Bess“                      George Gershwin

Gelesen 264 mal Letzte Änderung am Dienstag, 07 06 2022 10:44

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.