Rückweiler

Natürlich!

Anfang Juli feierte das Ehepaar Jacobs ihre Diamantene Hochzeit.

Dazu gratulierten neben den Kindern mit Partnern und den zwei Enkelkindern auch Bürgermeister Lutz Altekrüger mit einem Präsent im Namen der Dorfgemeinschaft und Gemeinderates.

Diamantenes Hochzeitspaar Jacobs HP

Die Jubilare berichteten, dass mit dem ersten Kennenlernen in einer der Gastwirtschaften in Rückweiler 1958 alles begonnen hatte. „Wir haben uns danach öfter getroffen. Und zwei Jahre später wurde im Heidedom in Rückweiler geheiratet“, sagt Gislinde Jacobs.  Beide erinnern sich noch sehr gut an den nicht immer einfachen Weg in ein gemeinsames Familienglück.

Die damals fast zwanzigjährige Gislinde, in Rückweiler geboren und in der Freisener Straße aufgewachsen, hatte sich schnell in Friedrich Jacobs verliebt. Friedrich, der in Gunsleben (Nähe Magdeburg) geborenen und seine Kindheit dort verbrachte, hatte es infolge der Kriegsereignisse mit seinen Eltern über Stromberg letztendlich nach Gimbweiler verschlagen.

Nach der Hochzeit zogen beide in das Elternhaus von Gislinde nach Rückweiler. Sie unterstützte, wie bereits als junges Mädchen, im elterlichen Landwirtschaftsbetrieb und kümmerte sich später um die Pflege ihrer Eltern. Friedrich nahm eine Arbeitsstelle bei der US-Armee in Baumholder an, wo er über 42 Jahre arbeitete. Im Jahre 1963 wurde Sohn Mario und 9 Jahre später Tochter Marina geboren.

Als Zugereister musste sich "Fritz", wie er liebevoll genannt wird, in Rückweiler erst einmal behaupten. 1963 trat er der Freiwillige Feuer bei und wurde später Wehrführer. Dieses Amt begleitete er über 35 Jahre. In seiner Funktion hat er Spuren hinterlassen, die die Feuerwehr nachhaltig geformt haben. Er hat vor fast 50 Jahren die heute noch aktive Jugendfeuerwehr im Jahre 1972 gegründet. Vielen Feuerwehrleuten ist er noch sehr gut in Erinnerung. Natürlich ist er Mitglied im Förderverein. Eine weitere Passion ist ihm der Einsatz in der Natur- und Vogelschutzgruppe. Fritz kennt alle Nisthöllen und kümmert sich um deren Bestandserhaltung. 

Neben der Hochzeit, der Geburt der beiden Kinder und Enkelkinder, erinnern sich beide sehr gern an die Zeit des ersten gemeinsamen Urlaubes zu zweit auf Gran Canaria, Anfang der 90er-Jahre.

Ihr größter Wunsch für die Zukunft ist, gemeinsam noch gesunde und glückliche Jahre zu verleben.

Dazu wünschen wir ihnen Kraft und viel Gesundheit.

Kalender

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4