Rückweiler

Natürlich!

Einwohnerversammlung Sanierung Schulstraße 19

Die Sanierung der Schulstraße (Foto) gehört im aktuellen Jahr zu den größten Projekten, die im Rahmen der Einwohnerversammlung vorgestellt wurden. Rund 60 Bürger nahmen an der Veranstaltung im Jugendheim/Dorfgemeinschaftshaus teil, um sich über aktuelle und geplante Entwicklungen in der Ortsgemeinde und in der VG Baumholder zu informieren. Dorfbürgermeister Lutz Altekrüger und VG-Chef Bernd Alsfasser lobten die starke Resonanz. Der ausführliche NZ-Bericht zur Veranstaltung lässt sich mit einem Klick auf "Weiterlesen" öffnen.

Schulstraße wird für 100.000 Euro saniert. Bürgermeister stellte Einwohnern Projekte vor.

Von unserem Mitarbeiter Benjamin Werle

Rückweiler. Teure Projekte stehen der Ortsgemeinde Rückweiler ins Haus: Rund 150.000 Euro sind im Haushaltsplan 2019/2020 für die Sanierung der Schulstraße sowie die Instandsetzung von Feld- und Waldwegen eingeplant, informierte Ortsbürgermeister Lutz Altekrüger im Rahmen der jährlichen Einwohnerversammlung. Über eine künftige Nutzung des örtlichen Sportplatzes beraten derzeit Gemeinderat und FC Heide. Zur Option steht etwa der Verpachtung des Areals für Photovoltaik. Zum Thema Ökompark Heide/Westrich gab VG-Bürgermeister Bernd Alsfasser Auskunft.

Deutlich zu Buche schlagen die Kosten für die Sanierung der Schulstraße. Dort soll die Bordsteinanlage erneuert und die Asphaltdecke ausgebessert werden. Im oberen Abschnitt, von der Einmündung in die Berglangenbacher Straße bis zum Gasthaus Becker, wurden die Randsteine bereits im vergangenen Jahr beidseitig saniert und stellenweise neuer Gehweg angelegt. Der untere Abschnitt der Schulstraße bis zur Einmündung in die Hauptstraße soll 2019 gemeinsam mit der Teilsanierung des lädierten Straßenbelags folgen. Weitere 47.000 Euro sind für die Instandsetzung des Feldweges In den Jungen Feldern, der am Erntekreuz vor Hahnweiler vorbeiführt, sowie von Wegen im Höhwald eingeplant.

Rund 50.000 Euro sind im Budget für Unterhaltungsmaßnahmen am Dorfgemeinschaftshaus, das die Gemeinde 2018 für 90.000 Euro von der katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu erwarb, vorgesehen. Finanziell ist die Kommune nach wie vor gut aufgestellt: Erträgen von 437.000 Euro standen im vergangen Jahr Aufwendungen in Höhe von 427.000 Euro gegenüber. Der Geldbestand der schuldenfreien Gemeinde betrug zum Jahresabschluss 425.000 Euro. Für das Haushaltsjahr 2019 kalkuliert die Ortsspitze mit einem Fehlbetrag von 162.000 Euro.

Kommune und Vorstand des FC Heide Rückweiler beraten derzeit über eine mögliche Folgenutzung des verwaisten Sportplatzes. Das Gelände, das sich in Gemeindehand befindet, liegt seit Jahren bracht. Verschiedene Optionen werden derzeit in Betracht gezogen. Eruiert wird etwa eine Verpachtung des Areals für die Errichtung von Photovoltaikanlagen. „Durch die Einnahmen könnte etwa, wie in Baumholder am Sportplatz, ein modernes Kleinspielfeld für alle Generationen angelegt werden. Uns ist es wichtig, die Möglichkeit der sportlichen Betätigung aufrechtzuerhalten“, erläutert Altekrüger. Ebenfalls erörtert werden die Anlegung eines Gewerbe- oder Wohngebiets sowie die Renaturierung des Geländes. Außerdem ist eine Änderung der Friedhofssatzung geplant. Dort sollen eine Urnenstele und ein Urnenreihengrabfeld entstehen.

Ein Aufwärtstrend ist unterdessen bei den Finanzen der Verbandsgemeinde Baumholder festzustellen. Wie Rathauschef Bernd Alsfasser erläuterte, könne man in den Haushaltsjahren 2019 bis 2022 mit einer freien Finanzspitze rechnen. Bezüglich des Ökomparks Heide/Westrich stehe im April ein Gespräch mit Patrick Schnieder, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Bundestagsfraktion, an. „Ob aus dem Projekt war wird oder nicht, wird sich in diesem Jahr zeigen“, sagte der VG-Chef. Unzufrieden äußerte sich Alsfasser hingegen über die Zusammenarbeit mit dem Forstamt Birkenfeld. Die Aufstellungsversammlung für die Ortsgemeinderatswahlen in Rückweiler ist auf den 27. März um 19 Uhr im Feuerwehrhaus terminiert, die Grüngutdeponie ist ab dem 30. März wieder geöffnet und der diesjährige Umwelttag findet am 6. April statt.

Nahe-Zeitung 19. März, 2019.

Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5